Widerrufsbelehrung und -formular

Veranstaltungen:
Unsere Veranstaltungen, bei denen ein Eigenbeitrag erforderlich ist, finden nur bei ausreichender Teilnehmerzahl statt. Sobald diese erreicht ist, werden z.B. die Teilnahmegebühren bezahlt, Eiszeiten gebucht, usw. Damit entstehen dem Verein Kosten.
Aus diesem Grund ist die Anmeldung verbindlich und kann nur im Ausnahmefall und mit gerechtfertigter Begründung (z.B. ärztliches Attest) rückgängig gemacht werden.
Für Hotels, Unterkünfte und Mietwagen fallen eventuell Stornogebühren an. Auch diese müssen wir gegebenenfalls (anteilmäßig) in Rechnung stellen. Weiterhin soll vermieden werden, dass die anderen Teilnehmer bzw. der Verein durch unbegründete Absagen mit Mehrkosten belastet werden.
Bitte bedenke auch, dass die Organisation der Veranstaltungen einen erheblichen Zeitaufwand für die ehrenamtlichen Helfer darstellt. Unbegründete Abmeldungen, z.B. weil die Anmeldung unüberlegt erfolgte, bedeuten einen zusätzlichen und unnützen Verwaltungsaufwand.

Trikotbestellung:
Da das Trikot mit deinem persönlichen Namenszug sowie Nationalflagge bedruckt wird, ist die Rückgabe ausgeschlossen. Bereits bestellte Trikots müssen bezahlt werden.

Muster-Widerrufsformular herunterladen